Fazer "Plex"

Sonntag, 9.10., 19.30 Uhr
Hospitalkirche

FAZER FotoMichaelWong querweb

Besetzung: Simon Popp und Sebastian Wolfgruber: Schlagzeug, Paul Brändle: Gitarre, Matthias Lindermayr: Trompete, Martin Brugger: Bass

München hat sich zum „Hotspot“ einer jungen Jazz-Bewegung entwickelt: das eng geschnürte Korsett von Jazz als Kunstmusik wird gesprengt! Das Leo Betzl Trio (LBT) oder Jazzrausch gehören dazu. Auch Fazer lassen sich dieser jungen Szene in München zurechnen. Ihr neues Album ›Plex‹ ist 2022 beim Indie-Label City Slang erschienen.
Jazz als einzige Genrezuschreibung, um sich der Musik von Fazer zu nähern, reicht nicht aus. Die Ästhetik der Münchner Band ist von unterschiedlichsten Einflüssen geprägt. Diese reichen von der experimentellen Popmusik von Talk Talk über den Afrobeat eines
Fela Kuti, den Krautrock von Can bis hin zum Dub-Techno von Rhythm & Sound. Gerade letztere waren sehr wichtig für die Genese von Fazer, klanglich, aber auch stilistisch. Das kann man auch auf dem neuen Album ›Plex‹ und bei der dazugehörigen Tournee nachempfinden: Jedes Instrument kommt individuell zu seiner Geltung und zugleich existiert ein organisch fließender Gesamtsound.
Fazer sind Martin Brugger, Paul Brändle, Matthias Lindermayr, Simon Popp und Sebastian Wolfgruber. Kennengelernt haben sie sich an der Münchner Musikhochschule. Von Anfang an war es klar, dass die Gruppe mehr als eine Ansammlung von Solisten werden soll. Passenderweise gibt es auch nicht den einen Songwriting-Prozess, sondern derer multiple. Mal kommen die ersten Kompositionsfäden von Gitarrist Brändle und dem Trompeter Lindermayr, mal geben die beiden Schlagzeuger Popp und Wolfgruber den Groove als Impuls vor.
http://www.fazerfazerfazer.de/
https://www.facebook.com/fazerbookofficial/
https://www.instagram.com/fazer_fazer_fazer/

Foto: Michael Wong

Tickets: 25,- EURO Vorverkauf in der Tourist-Information Schwäbisch Hall, ONLINE HIER: https://sha.eventim-inhouse.de/webshop/webticket/seatmap?eventId=4290&el=true

Ermäßigt 20,- EURO  für Mitglieder Jazzclub SHA, Schüler:innen und Studierende (Möchten Sie eine ERMÄSSIGUNG in Anspruch nehmen, wenden Sie sich bitte direkt an die Tourist Information unter der Telefonnummer 0791 751 600 oder schreiben Sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )